Der perfekte Biketag

Was du nicht vergessen solltest, bevor du losradelst


Die sportliche Betätigung, ein wunderschönes Naturerlebnis und das Gefühl von Mobilität sind nur drei Aspekte, die eine Radtour zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Um den Biketag problemlos genießen zu können, solltest du jedoch ein paar Kleinigkeiten beachten:

  • Wähle möglichst verkehrsarme Straßen und stimme die Tour auf das Leistungsvermögen des schwächsten Teilnehmers ab. Immerhin soll der Tag für alle ein Erlebnis sein. Auch das Tempo sollte dementsprechend gewählt werden: Starte langsam und halte mit deinen Kräften haus.

  • Die Tourenplanung beinhaltet neben einer realistischen Zielsetzung auch einen groben Zeitplan. Dabei sollten nicht nur Pausen (vor allem mit Kindern) und eventuelle Pannen eingeplant werden, sondern auch etwaige Führungen, Besichtigungen oder Wartezeiten.

  • Im Normalfall gehört zur Tourenplanung auch ein Bike-Check (Bremsen, Reifendruck, Kette etc.) - bei Verleih-Bikes von SPORT 2000 rent handelt es sich ohnehin um service-gepflegte Top-Räder, hier kannst du dich voll und ganz auf unsere bestens ausgebildeten Mitarbeiter verlassen. Sollte es trotzdem einmal zu einer Panne kommen, lohnt es sich, ein kleines Reparatur-Set bei sich zu haben. Für den Fall der Fälle bieten viele unserer SPORT 2000 rent Händler ein kostenloses Abhol-Service an – erkundige dich einfach bei deinem Fahrrad-Verleih.

  • Hinsichtlich Bekleidung gilt: Sicherheit und Mode schließen einander nicht aus! Funktionswäsche, ein Regenschutz, der passende Helm und Ersatzkleidung sollten in keinem Bike-Rucksack fehlen. Natürlich sollte auch noch Platz für ein paar Kohlehydrate und genügend Getränke sein.

    Egal ob regionale Insidertipps oder radspezifische Fragen, die SPORT 2000 rent Mitarbeiter stehen dir jederzeit gerne beratend zur Seite!

 

Ihre Buchung
SPORT 2000 rent - Online-Garantie

Newsletter anmelden

Melde dich jetzt bei unserem Newsletter an und sichere dir einen € 5,00 Gutschein.