SPORT 2000 rent

Skiverleih Tirol

Tirol ist Österreichs Wintersport-Hotspot schlechthin. Über 80 Skigebiete und rund 3.400 Pistenkilometer stehen begeisterten Skifahrern, Snowboardern, Tourengehern oder Langläufern zur Verfügung. Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Tiroler ist weit über die Grenzen des Bundeslandes hinaus bekannt, ebenso wie das berühmte Tiroler Gröstl.

 

Unsere Verleihstandorte

©
TVB Paznaun-Ischgl


Die besten Skigebiete
in Tirol

Egal ob klein oder groß, Pisten mit sanft abfallenden Hängen oder steile Speed-Strecken, Ruhe und Entspannung oder Spaß und Unterhaltung beim Après Ski: Hier findet jeder das passende Skigebiet für seinen Traum-Winterurlaub.

Entdecke die besten Skigebiete in Tirol in Österreich, genieße die beeindruckende Berglandschaft und verbringe einen Skiurlaub, der seinesgleichen sucht.

  • Grenzenloses Skivergnügen
  • Ganz viel Gastfreundschaft

17 Jahre Erfahrung im Skiverleih
Wir wissen worauf es wirklich ankommt! 

Über 20.000 TOP-Bewertungen pro Saison!

Überzeuge dich selbst!

4,8
Prima ervaring met de materialen en de service van het personeel!!
Ieen B. - Feichten/Kaunertall, April 2024
5,0
Auch zu Saisonende freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter! Alle Wünsche erfüllt. Skibindungen gewissenhaft eingestellt!
Hartmut B. - Wagrain, April 2024
5,0
Super freundlicher Empfang, top Beratung und tolles Material!!! Rundum zufrieden
Anna F. - Obertauern, April 2024
4,8
Wie immer waren wir sehr zufrieden. Das Personal war flink, freundlich und hat sehr gut beraten.
Anja B. - Matrei, April 2024
5,0
We have used this shop before- really good- helpful, knowledgable and friendly. We will be booking again for next year!
Colin M. - St. Anton, April 2024
4,6
Super Service und sehr freundliches Personal. Tolle Auswahl an Verleih Material und unkomplizierte Abwicklung 👍
Matthaeus S. - Bramberg am Wildkogel, März 2024
4,8
Ein super nettes und kompetentes Team. Hat richtig Spaß gemacht. Sie schicken sogar vergessene Kleinigkeiten zurück in die Heimat des Kunden. Alles 1a!
Wolfgang K. - Königsleiten-Wald, März 2024
4,8
War alles super und unkompliziert …
Ariane S. - Kühtai, März 2024
5,0
Super Service, weiter so!
Kai-Uwe G. - Großarl, März 2024
4,4
Klasse Beratung, da hat jemand richtig Ahnung was er da macht. Danke an Harry bei dem ich gleich noch paar Skischuhe gekauft habe. Top Beratung und klasse Kerl.
Sven Q. - St. Gallenkirch, März 2024
5,0
Gute Beratung, freundliches Personal, sehr strukturiert.
Alexander B. - See im Paznaun, März 2024
4,8
Leuk geholpen, leuke vrouw, stelde de juiste vragen, was aardig en open.
Thijs R. - Flachau, März 2024
5,0
We zijn weer ontzettend goed geholpen bij de huur van ons skimateriaal. En toen we eerder naar huis moesten vanwege een sterfgeval in de familie, zijn we heel hartelijk en begripvol behandeld.
Jeroen J. - Leogang, Februar 2024
5,0
Hallo liebes Sport2000 Team, wir waren von der Freundlichkeit und der Beratung begeistert. Das Huber-Team ist einfach nur einsame Spitze. Wir sind nächstes Jahr
Gunnar K. - Hinterstoder, Februar 2024
5,0
Ein super Service, der sich auf meine individuellen Bedürfnisse eingestellt hat und bemüht war, den passenden Skischuh zu finden. Auch ein Tausch des Leihmaterials war möglich.
Victoria T. - Schladming-Planai, Februar 2024
5,0
Very good, would recommend.

Omead S. - Kaltenbach, Jänner 2024
4,8
Hele vriendelijke en behulpzame mensen.
Marieke M. - Mayrhofen, Jänner 2024
4,6
Hervorragende Beratung durch eine junge Frau im Geschäft an der Talstation Mellau. Problemloser Wechsel bis der passende Ski gefunden war! Sehr nett und professionell!
Britta S. - Mellau, Jänner 2024
©
TVB Mayrhofen, Jenna Foxton

Mayrhofner Bergbahnen

Das Skigebiet Mayrhofen im Zillertal, unweit des Hintertuxer Gletschers, setzt sich aus den zwei Skibergen Penken und Ahorn zusammen. Beide Gipfel sind via Gondel problemlos direkt von Mayrhofen aus erreichbar. Der Penken lockt mit Nervenkitzel pur, befindet sich doch dort die steilste Piste Österreichs: die Harakiri.

Fakten zu Mayrhofen im Zillertal:

  • 142 Pistenkilometer
  • 47 Seilbahnen und Lifte
  • 44 km blaue, 70 km rote und 20 km schwarze Pisten
  • Saison: Dezember bis Mitte April
©
TVB Paznaun – Ischgl

Silvretta Arena Ischgl

Die Silvretta Arena verbindet Ischgl im Tiroler Paznauntal mit dem Schweizer Samnaun. Das Skigebiet gilt dadurch als eines der größten Österreichs und begeistert dank seiner Schneesicherheit Skifahrer und Snowboarder aus der ganzen Welt. Wie Kitzbühel hat auch Ischgl seinen ganz eigenen Flair.

Fakten zum Skigebiet Ischgl:

  • 172 Pistenkilometer
  • 45 Seilbahnen und Lifte
  • 38 km blaue, 97 km rote und 24 km schwarze Pisten
  • Saison: Ende November bis Anfang Mai
©
danielhug

SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental

Zu den größten zusammenhängenden Skigebieten Österreichs zählt die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental. Gerade Familien mit Kindern finden hier optimale Bedingungen für ihren Skiurlaub vor. Neben preisgünstigen Aktionswochen gibt es viele Übungsareale, wo sich die Kleinen langsam ans Skifahren oder Snowboarden herantasten können.

Fakten zur SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental:

  • 270 Pistenkilometer
  • 83 Seilbahnen und Lifte
  • 114 km blaue, 120 km rote und 10 km schwarze Pisten
  • Saison: Dezember bis April
©
skijuwel alpbachtal wildschoenau

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Das Skigebiet Alpbachtal Wildschönau ist in der Tat ein wahres Juwel, vor allem auch für Familien mit Kindern. Inmitten der beeindruckenden Kitzbüheler Alpen kann man einen entspannten und stressfreien Skiurlaub verbringen. Wer doch Lust auf Action und Spannung hat, sollte unbedingt die Riesentorlauf-Rennstrecken am Markbachjoch und Schatzberg austesten.

Fakten zum Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau:

  • 113 Pistenkilometer
  • 30 km blaue, 54 km rote und 13 km schwarze Pisten
  • 46 Seilbahnen und Lifte
  • Saison: Dezember bis Mitte April

Silvapark Galtür

Der Silvapark Galtür ist mit seinen 49 Pistenkilometern ein vergleichsweise beschauliches Wintersportparadies und liegt im Paznaun. Im höchstgelegenen Skigebiet Tirols sind Schneesicherheit und ein besonders langes Skivergnügen garantiert.

Fakten zum Skigebiet Silvapark Galtür

  • 49 Pistenkilometer
  • 5 km blaue, 26 km rote und 12 km schwarze Pisten
  • 9 Seilbahnen und Lifte
  • Saison: Dezember bis April

Land der Berge und kulinarischen Schmankerln
Das gibt es sonst noch in Tirol

Tirol liegt in den österreichischen Alpen und ist das Bundesland mit den meisten Bergen. Die 3.000er Marke überschreiten weit über 500 von ihnen. Wunderschöne Bergseen, schneebedeckte Gipfel und herrlicher Weitblick inklusive. Der Rifflsee zum Beispiel ist der höchstgelegene Bergsee Österreichs und befindet sich im Kaunergrat in den Ötztaler Alpen. An der Grenze zwischen Tirol und Kärnten liegt mit dem Großglockner auch gleich der höchste Berg Österreichs. Der Großvenediger mit seinen 3.657 Höhenmetern verläuft hingegen zwischen Osttirol und Salzburg.

Wer sich kulinarisch verwöhnen lassen möchte, ist in Tirol mehr als gut aufgehoben – zumindest, wenn man deftige Küche liebt. Tiroler Gröstl und Tiroler Pfandl, Speck- und Kaspressknödel und eine zünftige Brettljause sind Klassiker im bergigen Bundesland. Als Nachspeise gibt es traditionelle Tiroler Kiachl. Dabei handelt es sich im Prinzip um Bauernkrapfen.

Abseits von Bergen und leckeren Schmankerln gibt es in Tirol natürlich noch weitere Sehenswürdigkeiten, allen voran das Goldene Dachl in Innsbruck. Zwischen 1497 und 1500 wurde der wunderschöne Prunkerker errichtet und mit 2.657 vergoldeten Kupferschindeln eingedeckt.

Ein ganz besonderes Highlight hat Tirol noch zu bieten: Die Area 47, Österreichs größter Outdoor-Freizeitpark. Auf über 9 Hektar begeistert dieser seine Besucher mit Wasserparks, Möglichkeiten zum Rafting, Canyoning, Mountainbiken und Klettern. Während manchen schon der 5-Meter-Springturm zu hoch ist, steht absoluten Profis in der Area 47 gleich ein 27-Meter-Springturm zur Verfügung.

Wir freuen uns schon auf deinen Besuch in Tirol!
Dein SPORT 2000 rent-Team

SPORT 2000 rent Newsletter

Dein Insider-Update

Hole dir jetzt dein kostenloses SPORT 2000 Newsupdate! Erhalte Gutscheine, Goodies & Tipps zu deinem nächsten Skitrip.
Als Newsletterabonnent erhältst du zusätzlich exklusiv Zugriff auf unsere zahlreichen Gewinnspiele.

Melde dich jetzt an und erhalte deinen 10 € Willkommensbonus!

Hinweis: Zu deiner Information, selbstverständlich gehen wir mit deinen Daten sorgfältig um. Mehr Details dazu findest du in unserem Datenschutzpräferenzcenter.

Aktionen
und mehr
Goodies
und Gewinnspiele
Tipps
für dein nächstes Schneeabenteuer

Frequently Asked Questions

  • Welche Skigebiete gibt es in Tirol?

    Da Tirol das österreichische Bundesland mit den meisten Bergen ist, gibt es dort auch entsprechend viele Skigebiete. Zu den über 80 Pistenparadiesen zählen unter anderem Ischgl, Sölden, Serfaus-Fiss-Ladis, Kitzbühel, St. Johann, die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental, Nauders und die Tiroler Zugspitz Arena. Kleine, gemütliche Skigebiete sind zum Beispiel die Bergwelt Hahnenkamm, die Ehrwalder Almbahn, Fendels  und Hochkössen.

  • Wo gibt es Schnee in Tirol?

    Tirol beherbergt zahlreiche schneesichere Skigebiete. Dazu gehören natürlich auch der Hintertuxer Gletscher und die Skiwelt rund um das Pitztal sowie das Gletscherskigebiet Sölden. In der Silvretta Arena Ischgl kann man bis in den Mai hinein Ski fahren und Snowboarden.

  • Wann öffnen die Skigebiete in Tirol?

    Die meisten Skigebiete in Salzburg öffnen Anfang Dezember ihre Tore. Die Saison endet je nach Höhenlage und Schneesicherheit Ende März/April bzw. geht in den meisten Skigebieten bis Ostern.

Shop Infos
Karte