SPORT 2000 rent

Skiverleih Tirol

Tirol ist Österreichs Wintersport-Hotspot schlechthin. Über 80 Skigebiete und rund 3.400 Pistenkilometer stehen begeisterten Skifahrern, Snowboardern, Tourengehern oder Langläufern zur Verfügung. Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Tiroler ist weit über die Grenzen des Bundeslandes hinaus bekannt, ebenso wie das berühmte Tiroler Gröstl.

 

Unsere Verleihstandorte

©
TVB Paznaun-Ischgl


Die besten Skigebiete
in Tirol

Egal ob klein oder groß, Pisten mit sanft abfallenden Hängen oder steile Speed-Strecken, Ruhe und Entspannung oder Spaß und Unterhaltung beim Après Ski: Hier findet jeder das passende Skigebiet für seinen Traum-Winterurlaub.

Entdecke die besten Skigebiete in Tirol in Österreich, genieße die beeindruckende Berglandschaft und verbringe einen Skiurlaub, der seinesgleichen sucht.

  • Grenzenloses Skivergnügen
  • Ganz viel Gastfreundschaft

17 Jahre Erfahrung im Skiverleih
Wir wissen worauf es wirklich ankommt! 

Über 20.000 TOP-Bewertungen pro Saison!

Überzeuge dich selbst!

5,0
Sehr guter Service!

Manuel J. - Mayrhofen, Dezember 2023
5,0
Perfect service👍🏻

Marin K. - Scheffau, Dezember 2023
4,8
Super freundliche Bedienung, top Ski.
Klaus G. - Leogang, Dezember 2023
5,0
Perfekte und schnelle Betreuung 10 von 10.
Oleg S. - Hinterstoder, Dezember 2023
4,6
Die Ski für meinen Sohn (140cm Körpergröße), waren anfangs für 2 Tage zu klein (100cm Ski), wurden dann aber problemlos gegen größere getauscht! Alles völlig unkompliziert, so mag ich es!
Sven H. - St. Gallenkirch, April 2023
5,0
Ein prima Team vor Ort, kompetent, freundlich und wie immer super schnell. Vielen Dank und bis zum nächsten Jahr.
Arndt M. - Obertauern, April 2023
5,0
Wir haben zum wiederholten Male Skier geliehen und waren, wie immer sehr zufrieden. Einfach online vorbestellen und alles klappt vor Ort wie erwartet. Der Service ist in allen Punkten einfach sehr gut...
Martina P. - Flachau, März 2023
4,8
Hele fijne ski’s. Beste sinds jaren.
Dexter K. - Königsleiten-Wald, März 2023
4,8
Good quality ski’s and a nice and helpful staff :)
Noah V. - St. Gallenkirch, März 2023
4,6
Alles TOP!
Claudia U. - Fiss, März 2023
5,0
Sensationeller Service, sehr nettes Team
Susanne H. - Zauchensee, März 2023
4,6
Very fast service!
Filip O. - Schladming-Planai, Februar 2023
5,0
Very nice service, helpful staff, no waiting time, clean and comfortable place and equipment. Easy to book online, easy to find to pick up. Can only recommend.
Svetlana D. - Semmering, Februar 2023
5,0
Goed materiaal en kundig personeel!
Wouter R. - Neukirchen am Großvenediger, Februar 2023
4,4
Good quality equipment and very nice staff
Adrian C. - Kaprun, Februar 2023
5,0
A flawless experience from start to finish! Fantastic staff who were so helpful when someone took my daughters skis by mistake. They sorted it out immediately. We’ll definitely be getting our skis here again next year.
Aoife P. - Westendorf, Jänner 2023
4,4
Schnell problemlos kompetentes, gut gelauntes Fachpersonal Rückgabe ohne Komplikationen Direkt am Lift gelegen Heizstäbe für Schuhe
Matthias R. - Kaltenbach, Jänner 2023
5,0
Voor ons al 13 jaar een vertrouwd adres met super service
Rudy P. - Ellmau, Jänner 2023
©
TVB Mayrhofen, Jenna Foxton

Mayrhofner Bergbahnen

Das Skigebiet Mayrhofen im Zillertal, unweit des Hintertuxer Gletschers, setzt sich aus den zwei Skibergen Penken und Ahorn zusammen. Beide Gipfel sind via Gondel problemlos direkt von Mayrhofen aus erreichbar. Der Penken lockt mit Nervenkitzel pur, befindet sich doch dort die steilste Piste Österreichs: die Harakiri.

Fakten zu Mayrhofen im Zillertal:

  • 142 Pistenkilometer
  • 47 Seilbahnen und Lifte
  • 44 km blaue, 70 km rote und 20 km schwarze Pisten
  • Saison: Dezember bis Mitte April
©
TVB Paznaun – Ischgl

Silvretta Arena Ischgl

Die Silvretta Arena verbindet Ischgl im Tiroler Paznauntal mit dem Schweizer Samnaun. Das Skigebiet gilt dadurch als eines der größten Österreichs und begeistert dank seiner Schneesicherheit Skifahrer und Snowboarder aus der ganzen Welt. Wie Kitzbühel hat auch Ischgl seinen ganz eigenen Flair.

Fakten zum Skigebiet Ischgl:

  • 172 Pistenkilometer
  • 45 Seilbahnen und Lifte
  • 38 km blaue, 97 km rote und 24 km schwarze Pisten
  • Saison: Ende November bis Anfang Mai
©
danielhug

SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental

Zu den größten zusammenhängenden Skigebieten Österreichs zählt die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental. Gerade Familien mit Kindern finden hier optimale Bedingungen für ihren Skiurlaub vor. Neben preisgünstigen Aktionswochen gibt es viele Übungsareale, wo sich die Kleinen langsam ans Skifahren oder Snowboarden herantasten können.

Fakten zur SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental:

  • 270 Pistenkilometer
  • 83 Seilbahnen und Lifte
  • 114 km blaue, 120 km rote und 10 km schwarze Pisten
  • Saison: Dezember bis April
©
skijuwel alpbachtal wildschoenau

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Das Skigebiet Alpbachtal Wildschönau ist in der Tat ein wahres Juwel, vor allem auch für Familien mit Kindern. Inmitten der beeindruckenden Kitzbüheler Alpen kann man einen entspannten und stressfreien Skiurlaub verbringen. Wer doch Lust auf Action und Spannung hat, sollte unbedingt die Riesentorlauf-Rennstrecken am Markbachjoch und Schatzberg austesten.

Fakten zum Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau:

  • 113 Pistenkilometer
  • 30 km blaue, 54 km rote und 13 km schwarze Pisten
  • 46 Seilbahnen und Lifte
  • Saison: Dezember bis Mitte April

Silvapark Galtür

Der Silvapark Galtür ist mit seinen 49 Pistenkilometern ein vergleichsweise beschauliches Wintersportparadies und liegt im Paznaun. Im höchstgelegenen Skigebiet Tirols sind Schneesicherheit und ein besonders langes Skivergnügen garantiert.

Fakten zum Skigebiet Silvapark Galtür

  • 49 Pistenkilometer
  • 5 km blaue, 26 km rote und 12 km schwarze Pisten
  • 9 Seilbahnen und Lifte
  • Saison: Dezember bis April

Land der Berge und kulinarischen Schmankerln
Das gibt es sonst noch in Tirol

Tirol liegt in den österreichischen Alpen und ist das Bundesland mit den meisten Bergen. Die 3.000er Marke überschreiten weit über 500 von ihnen. Wunderschöne Bergseen, schneebedeckte Gipfel und herrlicher Weitblick inklusive. Der Rifflsee zum Beispiel ist der höchstgelegene Bergsee Österreichs und befindet sich im Kaunergrat in den Ötztaler Alpen. An der Grenze zwischen Tirol und Kärnten liegt mit dem Großglockner auch gleich der höchste Berg Österreichs. Der Großvenediger mit seinen 3.657 Höhenmetern verläuft hingegen zwischen Osttirol und Salzburg.

Wer sich kulinarisch verwöhnen lassen möchte, ist in Tirol mehr als gut aufgehoben – zumindest, wenn man deftige Küche liebt. Tiroler Gröstl und Tiroler Pfandl, Speck- und Kaspressknödel und eine zünftige Brettljause sind Klassiker im bergigen Bundesland. Als Nachspeise gibt es traditionelle Tiroler Kiachl. Dabei handelt es sich im Prinzip um Bauernkrapfen.

Abseits von Bergen und leckeren Schmankerln gibt es in Tirol natürlich noch weitere Sehenswürdigkeiten, allen voran das Goldene Dachl in Innsbruck. Zwischen 1497 und 1500 wurde der wunderschöne Prunkerker errichtet und mit 2.657 vergoldeten Kupferschindeln eingedeckt.

Ein ganz besonderes Highlight hat Tirol noch zu bieten: Die Area 47, Österreichs größter Outdoor-Freizeitpark. Auf über 9 Hektar begeistert dieser seine Besucher mit Wasserparks, Möglichkeiten zum Rafting, Canyoning, Mountainbiken und Klettern. Während manchen schon der 5-Meter-Springturm zu hoch ist, steht absoluten Profis in der Area 47 gleich ein 27-Meter-Springturm zur Verfügung.

Wir freuen uns schon auf deinen Besuch in Tirol!
Dein SPORT 2000 rent-Team

SPORT 2000 rent Newsletter

Dein Insider-Update

Hole dir jetzt dein kostenloses SPORT 2000 Newsupdate! Erhalte Gutscheine, Goodies & Tipps zu deinem nächsten Skitrip.
Als Newsletterabonnent erhältst du zusätzlich exklusiv Zugriff auf unsere zahlreichen Gewinnspiele.

Melde dich jetzt an und erhalte deinen 10 € Willkommensbonus!

Aktionen
und mehr
Goodies
und Gewinnspiele
Tipps
für dein nächstes Schneeabenteuer

Frequently Asked Questions

  • Welche Skigebiete gibt es in Tirol?

    Da Tirol das österreichische Bundesland mit den meisten Bergen ist, gibt es dort auch entsprechend viele Skigebiete. Zu den über 80 Pistenparadiesen zählen unter anderem Ischgl, Sölden, Serfaus-Fiss-Ladis, Kitzbühel, St. Johann, die SkiWelt Wilder Kaiser – Brixental, Nauders und die Tiroler Zugspitz Arena. Kleine, gemütliche Skigebiete sind zum Beispiel die Bergwelt Hahnenkamm, die Ehrwalder Almbahn, Fendels  und Hochkössen.

  • Wo gibt es Schnee in Tirol?

    Tirol beherbergt zahlreiche schneesichere Skigebiete. Dazu gehören natürlich auch der Hintertuxer Gletscher und die Skiwelt rund um das Pitztal sowie das Gletscherskigebiet Sölden. In der Silvretta Arena Ischgl kann man bis in den Mai hinein Ski fahren und Snowboarden.

  • Wann öffnen die Skigebiete in Tirol?

    Die meisten Skigebiete in Salzburg öffnen Anfang Dezember ihre Tore. Die Saison endet je nach Höhenlage und Schneesicherheit Ende März/April bzw. geht in den meisten Skigebieten bis Ostern.

Shop Infos
Karte